Einführung einer Produkt- und Mediendatenbank

Unsere Aufgabe:

Die effiziente Verwaltung aller Dateien schwebte unserem Kunden Warsteiner einst vor Augen. TEAMWORK kümmerte sich um die Umsetzung und etablierte im Unternehmen eine Mediendatenbank, die ohne vorherige Programminstallation aufgerufen werden kann.

Zur Optimierung der Datenverwaltung wurden wir von unserem Kunden Warsteiner mit der Aufgabe betraut, eine speziell auf das Unternehmen ausgerichtete Mediendatenbank zu programmieren. Die besondere Herausforderung: Circa 8000 Daten aus nationalen und internationalen Bereichen sollten organisiert und zentral an einem Ort verwaltet werden können. Darüber hinaus sollten auch Gelegenheitsnutzer ohne Login Zugriff auf einen ausgewählten Bereich an Produktdaten erhalten, um auch ihnen qualitativ hochwertige Mediendateien bieten zu können, ohne dass sie direkt Einblick in die komplette Datenbank bekommen.

Unsere Lösung:

Unsere Mediendatenbank ermöglicht es Warsteiner, alle Dateien an einem Ort zentral zu verwalten. Aufgrund der klaren Struktur und perfekter Übersichten kann jedes Dokument, jedes Bild und jedes Video mit Leichtigkeit gefunden und sofort verwendet werden. Ein weiterer Vorteil: Die Daten sind immer auf dem neuesten Stand und rund um die Uhr verfügbar. Weltweiter Zugriff besteht über einen handelsüblichen Browser, sodass im Vorhinein keine Programminstallation notwendig ist. Durch unsere Berechtigungssteuerung ist es möglich, spezielle Inhalte der Mediendatenbank nur bestimmten Anwendergruppen zur Verfügung zu stellen, was besonders im internationalen Geschäft für unseren Kunden eine große Hilfe darstellt. Doch auch ohne Login können Anwender, die nur eben nach einer speziellen Datei suchen, auf einen kleinen Teil der Datenbank zugreifen. Die Suche nach Dateien geringerer Qualität bei verschiedenen Suchmaschinen kann seitdem umgangen werden. Außerdem können Dateien jederzeit heruntergeladen werden, egal ob als Originaldatei oder Dateiversion. Auch ist es möglich, sich die Vorschau einer Datei bereits im Browser anzeigen zu lassen. Jede Datei kann ohne vorheriges Herunterladen per E-Mail versendet werden – auch an Gäste ohne Datenbankzugang, die anschließend per E-Mail einen zeitbegrenzten Zugang erhalten.

Das Ergebnis:

Dank unserer Mediendatenbank kann Warsteiner nun vor allem eines: Zeit sparen. Handelspartner, Agenturen und Druckereien haben ständigen Zugriff auf die aktuellsten Daten der Mediendatenbank und finden sie wegen des benutzerfreundlichen Aufbaus mit wenigen Mausklicks. Mitarbeiter, die sich zuvor um die Beschaffung, Aufbereitung und den Versand der Daten kümmern mussten, wurden deutlich entlastet. Mittlerweile werden pro Monat Tausende Dateien heruntergeladen.