3D Rendering

Unsere Aufgabe:

Unser Kunde, ein renommierter Kabelhersteller, benötigte Fotografien von Kabelschnitten, um diese anschließend in verschiedenen Prospekten, Datenblättern und gegebenenfalls auf Messewänden zu platzieren. Fotografien waren jedoch nicht bei allen geforderten Kabeln möglich, da die Muster teilweise zu kurz oder gar nicht vorhanden waren.

Unsere Lösung:

Wir sprachen dem Kunden die Empfehlung aus, die Kabelschnitte anhand von technischen Zeichnungen, Spezifikationen und den vorhandenen kurzen Stücken dreidimensional zu modellieren. Der Vorteil dieser Vorgehensweise lag darin, dass der Kunde die verschiedenen Kabelschnitte auch nachträglich in den unterschiedlichsten Perspektiven ordern konnte und ähnliche neue Versionen schneller erstellt werden konnten. Darüber hinaus werden Details auch in extremen Größen darstellbar. Für geplante Platzierungen auf Messewänden konnten die Darstellungen außerdem in höheren Render-Auflösungen erstellt werden.

Das Ergebnis:

Ein von TEAMWORK erstelltes 3D Modell des Kabels ermöglichte es unserem Kunden, verschiedenste Abstufungen und Ansichten des Kabels zu verwenden. Außerdem wurde eine Kamerafahrt als Filmsequenz gerendert, welche unser Kunde für Messeauftritte oder Imagefilme einsetzen kann: